Suche starten
Borgblasbande am Linzer Oberstufenrealgymnasium
Linz - 15.12.2015
Die Borgblasbande, gegrndet von Herrn Prof. Stefan Moll, ist ein Meilenstein in der Geschichte des BORGs. Die Band besteht groteils aus Schlern der Klassen fr Popular und Computermusik des Gymnasiums und wurde im Laufe der Jahre immer wieder weiterentwickelt. In diesem Artikel mchte ich Ihnen diese immer wieder neu entstehende Formation nherbringen.
Chronik Index
Schon vor etlichen Jahren veranstaltete Herr Professor Moll mit seinen Schülern des Zweiges für Popular- und Computermusik verschiedene Workshops mit Künstlern, um ihnen die Musik noch näher zu bringen. Häufig auch mit MusikerKollegen wie Barbara Bretbacher, Astrid Resch, Johann Sonnberger und den klassischen Musikklassen. Aus diesen Veranstaltungen kristallisierte sich eine Gruppe von Musikern heraus, die sich seither die BORGBLAS-BANDE nennt.
Proben geschehen meist einzeln oder in kleineren Gruppen bei Herrn Prof. Moll. Auch im Instrumentalunterricht der Saxofonisten und Saxofonistinnen, die ihr Instrument beispielsweise am BORG Linz bei Herrn Moll erlernen, werden die Stücke der Borgblasbande durchgenommen.
Nur wenn sie Auftritte oder Konzerte haben, gibt es große Proben mit dem kompletten Ensemble. Nicht alle Mitglieder dieser Musikergruppe üben ihr Instrument erst seit dem Besuch am BORG aus. Viele spielen schon viel länger, beispielsweise an Landesmusikschulen.
Außerdem spielen viele der Mitglieder der Borgblasbande privat in Bands und Blaskapellen.

Eine große Frage war für mich jedoch dann noch offen: Welche Auftritte oder Konzerte hat/te die Borgblasbande?
Darauf antwortete Herr Moll in einem kurzen Interview wiefolgt:
Einmal im Jahr gibt es das berühmte Konzert der POPKlassen im Posthof. Das ist wirklich jedes Schuljahr wieder ein Highlight. Alle Lehrer und Schüler, die daran beteiligt sind, arbeiten hart darauf zu und freuen sich am Ende über den Erfolg.

Während dieses Konzerts werden auch unsere Eigenkompositionen vorgestellt und vorgetragen. Weitere Angebote bekommen wir auch vom Landesschulratspräsidenten HR Fritz Enzenhofer wie zum Beispiel den Auftritt auf der Berufsmesse Wels und auch von anderen Veranstaltern. Ein weiteres tolles Konzert hatten wir im letzten Schuljahr in der Black Box des Landestheaters Linz und im Musikpavillon in Linz.

Außerdem erwähnte er, dass für ihn die Tradition der sogenannten Marching Bands eine große Rolle spielt. Dies sind Bands meist bestehend aus Bläsern und Percussionisten die zum Beispiel bei Begräbnissen hinter dem Sarg marschieren und dabei Trauermärsche spielen. Herr Moll wolle Ähnliches wohl in die Auftritte der Borgblasbande miteinbeziehen, was laut Aussagen von Fans auch schon auf der Berufsmesse Wels vielversprechend aussah.

Viel Wert legt Herr Moll außerdem auf den Klang der Musikergruppe, um bei ihren Zuhörern und Zuhörerinnen wirklich einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Alle Instrumente werden vor Beginn eines Auftritts perfekt gestimmt. Um das Beste aus den Instrumenten herauszuholen, wird meistens auch noch ausführlich eingespielt. Darauffolgend klappt eigentlich immer alles perfekt!, wie Herr Moll fröhlich am Ende unseres Interviews ergänzte. Auf Facebook und auf der Homepage unserer Schule werden Auftritte immer früh genug angekündigt und auch Fotos und Berichte gezeigt.

Um kurz den ursprünglichen Gründer der Borgblasbande vorzustellen: Herr Stefan Moll, welcher selber schon seit seiner Kindheit Saxofonspielen erlernt hat und später mit Klavier und Percussion begann, unterrichtet am Bundesoberstufenrealgymnasium Linz Saxofon und Ethik. Er sagte mir, dass er den Klang des Saxofons so außergewöhnlich beeindruckend findet und deshalb als Kind immer Saxofon spielen lernen wollte. Percussion lernte er, um den Rhythmus noch mehr ins Blut zu bekommen und Klavier, um begleiten zu können und weil ein Klavier wie ein Ensemble sei zwei Hände, zahlreiche verschiedene Töne, die zur Melodie werden und das ergibt dann wunderbare Mehrstimmigkeit.

Seit einiger Zeit beschäftigt sich die Borgblasbande nun mit Eigenkompositionen.
Ein wunderbares Beispiel dafür ist The Wörmpire Strikes Back, welches sogar ein freies Intro hat. Laut Zuhörern auf der Welser Berufsmesse 2015 soll dieses Lied sehr interessant geklungen haben und ein besonderes Highlight des Auftritts gewesen sein. Herr Stefan Moll erzählte dazu in unserem Interview folgendes:
Es ist wichtig, jungen Künstlern was unsere Schüler zweifellos ohne Ausnahme sind, ihren künstlerischen Freiraum zu geben, damit sie sich besser entfalten können. Sie sollen ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Das ist vor allem bedeutsam für die positive Entwicklung der zukünftigen MusikerPersönlichkeit. Songs zu schreiben ist eigentlich relativ einfach.

Als wir diese Aussage mit Schülern unseres Gymnasiums besprachen, waren viele der Meinung, dass es oft nicht ganz so einfach wäre, wie Herr Moll es beschrieben hatte, sie jedoch trotzdem immer Spaß daran hätten, neue Musik zu erschaffen. Auch wenn es harte Arbeit ist und viel Zeit investiert werden muss. Weiters erläuterte der Vorstand der Musiker Gruppe:

Man braucht nur zusammenpassende Harmonien finden und diese dann zu einer Tonfolge und schließlich zu einer Melodie zusammenzufügen. Es müssen nicht immer nur bekannte, moderne Songs sein, die wir spielen. Diese sind manchmal nach kurzer Zeit schon ziemlich langweilig, auch wenn es durchaus sehr gute Stücke sind. Wir haben in unserem Repertoire auch Lieder wie Let me entertain you, um die Stimmung beizubehalten. Bei solchen berühmten Songs kennen viele Zuhörer/Innen den Text und singen mit, was auch wichtig ist und oft für uns ebenso unterhaltsam ist. Da diese unter den zahlreichen, tollen Covers durch Eintönigkeit jedoch eher untergehen, möchten wir hiermit unter Beweis stellen, dass es am BORG Linz auch viele Kompositionstalente gibt und ihre Lieder oftmals gar nicht so schlecht sind, wie manche anfangs vielleicht glauben. Uns ist es aber auf jeden Fall wichtig, unsere Zuhörer/Innen mit Musik zu unterhalten und berühren.

Die Borgblasbande besteht aus über 20 Bläsern und Bläser-innen und 2 Percussionisten.

Die Bläser werden dann wiederum in Holz und Blechbläser eingeteilt. Das Saxofon gehört zu den Holzbläsern mit einem einfachen Rohrblatt und ist in der Borgblasbande immer mindestens vierfach besetzt. Die Trompete und die Posaune sind Blechblasinstrumente. Die Trompete ist dreifach besetzt und die Posaune momentan einmal. Die Mitglieder der Musikergruppe sagten uns Folgendes über ihr Empfinden bezüglich dem Spielen in der Borgblasbande: Es ist zwar oft sehr anstrengend, wir haben aber trotzdem immer Spaß daran und gehen mit voller Energie unserem liebsten Hobby der Musik nach.
Fünf von ihnen werden heuer maturieren:
Stefan Eitzenberger, Katrin Edtmayr, David Gstöttner, Victoria Stauffer und Katharina Radler.
Was sie nach der Matura machen werden, steht noch in den Sternen, doch in einem sind sich alle einig: Wir werden niemals mit der Musik aufhören, denn dafür lieben wir sie viel zu sehr. Die Zeit, in der wir in der Borgblasbande spielen durften, werden wir nie vergessen. Wir haben hier so unglaublich viel gelernt. Nicht nur über die Musik, sondern generell für das spätere Leben.
Jaqueline Dobrauz, 6mb
Besetzung

Saxofon
Stefan Moll; Victoria Staufer, 8p; Katrin Edtmayr, 8p; Stefan Eitzenberger, 8p; Katharina Radler, 8mb; Janis Töbich, 7p; Moritz Spitzbart, 6p; Felix Gillesberger, 6p; Moritz Reitter, 6p

Trompete
David Gstöttner, 8p; Isaac Knapp, 7p; Lena Raab, 7ma; Samuel Huber, 6p

Posaune
Felix Meindl, 5p

Schlagzeug
Michael Ammer, 8p; Moritz Kolmbauer, 7p; Moritz Köller, 7p

Weitere Artikel:

17. 09. 2015
BEHINDERTENSPORT - ST. ISIDOR
mehr...
18. 09. 2015
Kennenlerntag der neuen 7im
mehr...
18. 09. 2015
ZWEIGTAG SCIENCE am 18.09.2015 im BORG LINZ
mehr...
21. 09. 2015
Starke Frauen in der Zuckerfabrik Enns
mehr...
28. 09. 2015
Kennenlerntage der 5i
mehr...
28. 09. 2015
Kennenlerntage der 5la in Obertraun
mehr...
28. 09. 2015
Kennenlerntage der 5lf
mehr...
28. 09. 2015
Kennenlerntage der 5ma
mehr...
28. 09. 2015
Kennenlerntage der 5p
mehr...
29. 09. 2015
Kennenlerntage der 5n
mehr...
29. 09. 2015
Kennenlerntage der Ü-Klassen
mehr...
29. 09. 2015
Sensationeller Europacupsieg durch die Degenfechterin Luise Elmer
mehr...
14. 10. 2015
Borgblasbande eröffnet Berufsmesse in Wels
mehr...
20. 10. 2015
Josef Mahringer holt Gold im Weltcup!
mehr...
28. 10. 2015
Schenkt dem Borg reinen Wein ein
mehr...
03. 11. 2015
Nachwuchsjournalistin im BORG Linz
mehr...
03. 11. 2015
Zeitzeuge des Zweiten Weltkriegs am Borg Linz
mehr...
04. 11. 2015
Borg Linz zum 7. Mal bei einer ISF Schul-WM
mehr...
05. 11. 2015
BORG WARS - Möge die Matura mit uns sein
mehr...
13. 11. 2015
Flüchtlingsprojekt am Borg Linz
mehr...
17. 11. 2015
BORG-Schüler zeigten, wie man Brücken baut
mehr...
24. 11. 2015
Ben Williams leitet Workshop im BORG Linz
mehr...
27. 11. 2015
Am 27. November 2015 fand der Tag der offenen Tür im Borg Hagenberg statt.
mehr...
27. 11. 2015
Tag der offenen Tür 2015
mehr...
30. 11. 2015
Chefredakteur der OÖN hält Vortrag für interessierte Studenten und Schüler
mehr...
01. 12. 2015
Die Lila Pause am BORG
mehr...
15. 12. 2015
Borgblasbande am Linzer Oberstufenrealgymnasium
mehr...
15. 12. 2015
Gospel-Workshop mit 4real
mehr...
16. 12. 2015
Percussion Workshop der 5P
mehr...
16. 12. 2015
Weihnachtskonzert des P-Zweiges
mehr...
17. 12. 2015
Das Weihnachtskonzert der Musikklassen
mehr...
21. 12. 2015
BORG für Leistungssport goes Obertraun
mehr...
21. 12. 2015
Großer Erfolg für Gerd Kragl
mehr...
26. 01. 2016
BORG-Schüler genießen es, ihr Talent auf dem großen Ball-Parkett zu zeigen
mehr...
02. 02. 2016
Gala-Nacht des Sports 2016
mehr...
05. 02. 2016
Galanacht des Sports
mehr...
05. 02. 2016
Sportfest 2016
mehr...
11. 02. 2016
TAG DER NATURWISSENSCHAFTEN IM BORG
mehr...
24. 02. 2016
Borg Sounds Rocken den Posthof
mehr...
02. 03. 2016
Bronzemedaille bei den Europameisterschaften - die Sensation ist perfekt
mehr...
03. 03. 2016
BORG LINZ SIEGT
mehr...
09. 03. 2016
Auch das Borg hat ein Kreuz zu tragen
mehr...
11. 03. 2016
Narak ghada in Malta
mehr...
14. 03. 2016
Zweimal dritter Platz bei der Badminton Bundesmeisterschaft
mehr...
15. 03. 2016
Auf die Plätze, fertig, Borg
mehr...
31. 03. 2016
Welche Signale verarbeitet unser Gehirn
mehr...
02. 04. 2016
7k meets London
mehr...
02. 04. 2016
Immer wieder - immer wieder
mehr...
08. 04. 2016
Josef Mahringer zeigt Klasse bei den Weltmeisterschaften
mehr...
09. 04. 2016
Frauenfußballzentrum OÖ (FFZ OÖ) hospitierte bei Bayer Leverkusen
mehr...
12. 04. 2016
Nachwuchsjournalisten schnuppern in der Heute Redaktion
mehr...
19. 04. 2016
DNA-Kurs der 8N
mehr...
19. 04. 2016
Die RMS Titanic - Built by Irishmen and sunk by an Englishman
mehr...
19. 04. 2016
Mahringer schrammt an absoluter Sensation vorbei
mehr...
19. 04. 2016
Maturanten rockten den Posthof
mehr...
21. 04. 2016
Budapest Crosslauf WM 2016
mehr...
22. 04. 2016
Das BORG für Kommunikation bei der Langen Nacht der Forschung im Softwarepark Hagenberg
mehr...
22. 04. 2016
Ein Wochenende purer Journalismus - Das Youth Reporters Basistraining in Wien
mehr...
25. 04. 2016
Ehrung der Sporttalente 2016
mehr...
27. 04. 2016
Von Mittwoch bis Freitag Chemie - ein Alptraum - NEIN
mehr...
28. 04. 2016
Peers - die helfenden Hände am Borg
mehr...
29. 04. 2016
Tolle Erfolge des BORG Linz beim 64. Landesjugendredewettbewerb
mehr...
03. 05. 2016
Lead-Gitarrist von Robbie Williams - Neil Taylor - im BORG
mehr...
06. 05. 2016
BORG im Schottlandfieber- eine Woche UK
mehr...
08. 05. 2016
Sportwoche der 6s, 6lf und 7p in Rovinj
mehr...
12. 05. 2016
Miniatur-Ausstellungen im BORG Linz
mehr...
12. 05. 2016
Vom Tonkopf zur Skizze - Arbeiten der 5mz
mehr...
02. 06. 2016
Young Scientist Award 2016
mehr...
03. 06. 2016
Sportwoche der 6ma und 6mb
mehr...
04. 06. 2016
Nadja Lenkova - Die Forscherin mit den Strumpfhosen
mehr...
06. 06. 2016
Exkursion nach Schloss Hartheim
mehr...
21. 06. 2016
6i und 6s zu Gast in der Beratungsstelle ZOE
mehr...
22. 06. 2016
BORG-Turtles bei der Solarcar-Challenge
mehr...
23. 06. 2016
Street Art im BORG - Werke der 5mz
mehr...
04. 07. 2016
MEERESBIOLOGISCHE PROJEKTWOCHE DER 6N und 7N
mehr...
04. 07. 2016
Paul Seyringer knackt Uralt-Rekord
mehr...
05. 07. 2016
Eine Erfolgsbilanz des Pop-BORG Linz
mehr...
05. 07. 2016
Kreundl schwimmt im letzten Abdruck nach Rio
mehr...
05. 07. 2016
Voll motiviert zu den Fecht-Europameisterschaften!
mehr...
03. 08. 2016
In London lebt Joe Traxler seinen Popstar-Traum
mehr...
Foto01
Foto02
text
umblaettern
Schieen
umblttern
>Video Info
Video ausblenden