Suche starten
6i und 6s zu Gast in der Beratungsstelle ZOE
Linz - 21.6.2016
Im Laufe des Schuljahres 2015/16 besuchten die Religionsgruppen der 6i und 6s die Beratungsstelle ZOE in der Gruberstrae. ZOE ist eine der wenigen Beratungsstellen in sterreich mit dem Schwerpunkt der Beratung rund um Schwangerschaft und Geburt.
Chronik Index
Hintergrund für die beiden Lehrausgänge war das Thema Schwangerschaftsabbruch in Österreich, das wir im Religionsunterricht aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchteten.

Der Schwangerschaftsabbruch ein spannendes und schwieriges Thema zugleich

Wir setzten uns unter anderem mit den Gründen auseinander, warum sich Frauen bzw. Paare für oder gegen einen Schwangerschaftsabbruch entscheiden. In einem solchen Schwangerschaftskonflikt ist es oft hilfreich, Beratung in Anspruch zu nehmen, um nicht aus einem Schock heraus eine Entscheidung zu treffen, die man später bereut. Die Gesetzeslage in Österreich und die pränatale (vorgeburtliche) Entwicklung des Kindes waren genauso Thema im Unterricht wie auch die ethischen Fragen, die sich beim Thema Abtreibung stellen und bei dem es letztlich um eine Gewissensentscheidung um Leben und Tod geht. Als Religionslehrer geht es mir darum, für die Probleme und ethischen Fragen zu sensibilisieren und nicht um zu verurteilen.

Die Beratungsstelle ZOE

ZOE kommt aus dem Griechischen und bedeutet Leben. ZOE gibt es seit dem Jahr 2000 und ist eine überkonfessionelle und überparteiliche Beratungsstelle, das bedeutet, dass sie unabhängig von Parteien und religiösen Gemeinschaften agiert. Der Verein finanziert sich aus öffentlichen Fördermitteln (unter anderem des Bundesministeriums für Familien und Jugend) und von Spenden. Die Beratung bei ZOE ist kostenlos und erfolgt in Gesprächen in den sehr schönen Räumlichkeiten von ZOE oder auch per Mail. In Zukunft soll auch Online-Beratung möglich sein. Für die BeraterInnen gilt die Verschwiegenheitspflicht: Alles, worüber in der Beratung gesprochen wird, darf nicht nach außen gehen. Zum Beratungsteam. Das Team von Beraterinnen/Beratern begleitet sowohl Frauen als auch Männer und Paare.

Warum besuchen Menschen die Beratungsstelle ZOE?

Die Gründe, warum ZOE besucht wird, sind sehr unterschiedlich, und dem entsprechend vielfältig ist auch die Bandbreite des Beratungsangebotes von ZOE. Sie reicht von unerfülltem Kinderwunsch, Adoption, rechtlichen und finanziellen Fragen, ungewollter Schwangerschaft bis zu Beratung nach ungünstigen vorgeburtlichen Diagnosen (Angst vor einem behinderten Kind), nach Schwangerschaftsabbruch und Trauerbegleitung nach einer Fehlgeburt oder wenn das Baby tot zur Welt kommt. Dem Team gehören diplomierte Ehe-, Familien- und Lebensberaterinnen, Schwangerschafts- und Pränatal-Beraterinnen, Hebammen und Pädagogen, Psychologinnen an. Diese führen rund 1000 Beratungen pro Jahr durch.

Was Beratung bedeutet

Beratung bedeutet nicht Ratschläge zu erteilen und dass die BeraterInnen für die Betroffenen entscheiden. Gerade in schwierigen Konflikt- und Entscheidungssituationen bedeutet Beraten vielmehr zunächst einmal, gut zuhören zu können, Raum zu geben für die Fragen, Sorgen und Ängste der Betroffenen. Viele kommen in die Beratungsstelle und sehen oft nur eine Möglichkeit in einer schwierigen Situation, da gilt es dann den Handlungs- und Entscheidungsspielraum zu erweitern und weitere Möglichkeiten aufzuzeigen. Die Betroffenen sollen abwägen können, sollen verschiedene Szenarien durchdenken können, um schließlich zu einer guten persönlichen Entscheidung zu kommen, die sie selber treffen und mit der sie auch später gut leben können.

Projektunterricht bei ZOE

Im Rahmen des Lehrausganges können die SchülerInnen alle ihre Fragen zum Thema und darüber hinaus stellen, die dann von einer Beraterin beantwortet werden. Im Falle der 6s nahm sich Frau Michaela Kaiser für die Fragen der SchülerInnen Zeit, sie ist ausgebildete akademische Beraterin und Pränatal-Beraterin. Beim Besuch der 6i ging Frau Petra Sonnberger, Hebamme und diplomierte Sexualberaterin, auf die Anliegen der SchülerInnen ein. Ihnen beiden sei an dieser Stelle nochmals herzlich gedankt für Ihre angenehme und verständnisvolle Art und Weise, wie sie auf die Fragen der SchülerInnen eingegangen sind und dass sie uns interessante Einblicke in die Beratungspraxis gegeben haben.

Das Ende guter Hoffnung Aus dem Besuch bei ZOE entsteht eine mit dem KUL-Preis ausgezeichnete Vorwissenschaftliche Arbeit

Vor zwei Jahren lernte Julia Mayrhofer (8s) mit ihrer Religionsgruppe ZOE kennen. Als sie sich in der 7. Klasse für das Thema Pränataldiagnostik für ihre VWA entschied, nahm sie auch wieder Kontakt mit ZOE auf. Sie konnte beim Schreiben der VWA unter anderem auf die Fachbibliothek bei ZOE zugreifen und baute auch ein Interview mit Frau Michaela Kaiser, einer Pränatal-Beraterin bei ZOE, in ihre Arbeit ein. Ihre Arbeit mit dem Titel Das Ende guter Hoffnung Wie Eltern mit einer belastenden Pränataldiagnose umgehen wurde mit dem KUL-Preis der Katholischen Privatuniversität Linz und des Schulamtes der Diözese Linz für die beste Arbeit im Bereich Philosophie ausgezeichnet.
Prof. Gerhard Weihupl
Nhere Informationen:

ZOE Beratung rund um Schwangerschaft und Geburt, Gruberstrasse 15/1, 4020 Linz
Mail: office@zoe.at und im Internet unter http://www.zoe.at.

Weitere Artikel:

17. 09. 2015
BEHINDERTENSPORT - ST. ISIDOR
mehr...
18. 09. 2015
Kennenlerntag der neuen 7im
mehr...
18. 09. 2015
ZWEIGTAG SCIENCE am 18.09.2015 im BORG LINZ
mehr...
21. 09. 2015
Starke Frauen in der Zuckerfabrik Enns
mehr...
28. 09. 2015
Kennenlerntage der 5i
mehr...
28. 09. 2015
Kennenlerntage der 5la in Obertraun
mehr...
28. 09. 2015
Kennenlerntage der 5lf
mehr...
28. 09. 2015
Kennenlerntage der 5ma
mehr...
28. 09. 2015
Kennenlerntage der 5p
mehr...
29. 09. 2015
Kennenlerntage der 5n
mehr...
29. 09. 2015
Kennenlerntage der Ü-Klassen
mehr...
29. 09. 2015
Sensationeller Europacupsieg durch die Degenfechterin Luise Elmer
mehr...
14. 10. 2015
Borgblasbande eröffnet Berufsmesse in Wels
mehr...
20. 10. 2015
Josef Mahringer holt Gold im Weltcup!
mehr...
28. 10. 2015
Schenkt dem Borg reinen Wein ein
mehr...
03. 11. 2015
Nachwuchsjournalistin im BORG Linz
mehr...
03. 11. 2015
Zeitzeuge des Zweiten Weltkriegs am Borg Linz
mehr...
04. 11. 2015
Borg Linz zum 7. Mal bei einer ISF Schul-WM
mehr...
05. 11. 2015
BORG WARS - Möge die Matura mit uns sein
mehr...
13. 11. 2015
Flüchtlingsprojekt am Borg Linz
mehr...
17. 11. 2015
BORG-Schüler zeigten, wie man Brücken baut
mehr...
24. 11. 2015
Ben Williams leitet Workshop im BORG Linz
mehr...
27. 11. 2015
Am 27. November 2015 fand der Tag der offenen Tür im Borg Hagenberg statt.
mehr...
27. 11. 2015
Tag der offenen Tür 2015
mehr...
30. 11. 2015
Chefredakteur der OÖN hält Vortrag für interessierte Studenten und Schüler
mehr...
01. 12. 2015
Die Lila Pause am BORG
mehr...
15. 12. 2015
Borgblasbande am Linzer Oberstufenrealgymnasium
mehr...
15. 12. 2015
Gospel-Workshop mit 4real
mehr...
16. 12. 2015
Percussion Workshop der 5P
mehr...
16. 12. 2015
Weihnachtskonzert des P-Zweiges
mehr...
17. 12. 2015
Das Weihnachtskonzert der Musikklassen
mehr...
21. 12. 2015
BORG für Leistungssport goes Obertraun
mehr...
21. 12. 2015
Großer Erfolg für Gerd Kragl
mehr...
26. 01. 2016
BORG-Schüler genießen es, ihr Talent auf dem großen Ball-Parkett zu zeigen
mehr...
02. 02. 2016
Gala-Nacht des Sports 2016
mehr...
05. 02. 2016
Galanacht des Sports
mehr...
05. 02. 2016
Sportfest 2016
mehr...
11. 02. 2016
TAG DER NATURWISSENSCHAFTEN IM BORG
mehr...
24. 02. 2016
Borg Sounds Rocken den Posthof
mehr...
02. 03. 2016
Bronzemedaille bei den Europameisterschaften - die Sensation ist perfekt
mehr...
03. 03. 2016
BORG LINZ SIEGT
mehr...
09. 03. 2016
Auch das Borg hat ein Kreuz zu tragen
mehr...
11. 03. 2016
Narak ghada in Malta
mehr...
14. 03. 2016
Zweimal dritter Platz bei der Badminton Bundesmeisterschaft
mehr...
15. 03. 2016
Auf die Plätze, fertig, Borg
mehr...
31. 03. 2016
Welche Signale verarbeitet unser Gehirn
mehr...
02. 04. 2016
7k meets London
mehr...
02. 04. 2016
Immer wieder - immer wieder
mehr...
08. 04. 2016
Josef Mahringer zeigt Klasse bei den Weltmeisterschaften
mehr...
09. 04. 2016
Frauenfußballzentrum OÖ (FFZ OÖ) hospitierte bei Bayer Leverkusen
mehr...
12. 04. 2016
Nachwuchsjournalisten schnuppern in der Heute Redaktion
mehr...
19. 04. 2016
DNA-Kurs der 8N
mehr...
19. 04. 2016
Die RMS Titanic - Built by Irishmen and sunk by an Englishman
mehr...
19. 04. 2016
Mahringer schrammt an absoluter Sensation vorbei
mehr...
19. 04. 2016
Maturanten rockten den Posthof
mehr...
21. 04. 2016
Budapest Crosslauf WM 2016
mehr...
22. 04. 2016
Das BORG für Kommunikation bei der Langen Nacht der Forschung im Softwarepark Hagenberg
mehr...
22. 04. 2016
Ein Wochenende purer Journalismus - Das Youth Reporters Basistraining in Wien
mehr...
25. 04. 2016
Ehrung der Sporttalente 2016
mehr...
27. 04. 2016
Von Mittwoch bis Freitag Chemie - ein Alptraum - NEIN
mehr...
28. 04. 2016
Peers - die helfenden Hände am Borg
mehr...
29. 04. 2016
Tolle Erfolge des BORG Linz beim 64. Landesjugendredewettbewerb
mehr...
03. 05. 2016
Lead-Gitarrist von Robbie Williams - Neil Taylor - im BORG
mehr...
06. 05. 2016
BORG im Schottlandfieber- eine Woche UK
mehr...
08. 05. 2016
Sportwoche der 6s, 6lf und 7p in Rovinj
mehr...
12. 05. 2016
Miniatur-Ausstellungen im BORG Linz
mehr...
12. 05. 2016
Vom Tonkopf zur Skizze - Arbeiten der 5mz
mehr...
02. 06. 2016
Young Scientist Award 2016
mehr...
03. 06. 2016
Sportwoche der 6ma und 6mb
mehr...
04. 06. 2016
Nadja Lenkova - Die Forscherin mit den Strumpfhosen
mehr...
06. 06. 2016
Exkursion nach Schloss Hartheim
mehr...
21. 06. 2016
6i und 6s zu Gast in der Beratungsstelle ZOE
mehr...
22. 06. 2016
BORG-Turtles bei der Solarcar-Challenge
mehr...
23. 06. 2016
Street Art im BORG - Werke der 5mz
mehr...
04. 07. 2016
MEERESBIOLOGISCHE PROJEKTWOCHE DER 6N und 7N
mehr...
04. 07. 2016
Paul Seyringer knackt Uralt-Rekord
mehr...
05. 07. 2016
Eine Erfolgsbilanz des Pop-BORG Linz
mehr...
05. 07. 2016
Kreundl schwimmt im letzten Abdruck nach Rio
mehr...
05. 07. 2016
Voll motiviert zu den Fecht-Europameisterschaften!
mehr...
03. 08. 2016
In London lebt Joe Traxler seinen Popstar-Traum
mehr...
Foto01
Foto02
text
umblaettern
Schieen
umblttern
>Video Info
Video ausblenden