Suche starten
Das Linzer BORG untersttzt krebskranke Kinder in Weirussland
Linz - 19.4.2017
Das LaufWunder ist eine Veranstaltung bei dem die Schler und Schlerinnen in einer bestimmten Zeit so viele Runden wie mglich um die Schule laufen und damit Geld spenden. Das Geld wird dann fr einen sinnvollen Zweck im In-und Ausland gespendet. Dieses Mal geht der Geldbetrag an krebskranke Kinder in Weirussland. Das Projekt geht von der youngCaritas aus. In den letzten Jahren war es immer sehr erfolgreich.
Chronik Index
Bereits zum 5. Mal beteiligte sich das Borg Honauerstraße Linz beim LaufWunder.
240 Schüler und Schülerinnen liefen in zwei Durchgängen, je eine Stunde auf einer 570m-Rundstrecke, für das Projekt "Hilfe für krebskranke Kinder in Weißrussland". Wieder bestens organisiert vom Religionslehrer Gerhard Weißhäupl, unterstützt von mehreren Lehrern und Lehreinnen und fleißigen Läufern und Läuferinnen. Eröffnet wurde der Lauf von Direktor Wolfgang Oberndorfer und Christine Siebert von der youngCaritas.
Das Wetter war ideal zum Laufen, ein angenehmer Wind, mittlere Temperaturen und der mit Wolken bedeckte Himmel, hielten die Läufer und Läuferinnen auf Trab.
Die Stimmung war prima, manche packte der Ehrgeiz und sie liefen beständig Runde um Runde. Dazwischen durften aber natürlich auch "Gehrunden" eingelegt werden.
Funktionieren tut das Ganze so: Jede Schülerin und jeder Schüler bekommt eine Sponsorenliste wo man sich insgesamt fünf verschiedene Sponsoren aussuchen kann, die sich dann einen Betrag ihrer Wahl aussuchen, wie viel Geld sie pro gelaufener Runde spenden möchten. Also wenn jemand zum Beispiel zwei Euro pro Runde spendet und derjenige insgesamt fünf Runden läuft, dann hat er insgesamt von dieser einen Person schon zehn Euro bekommen. Die gelaufenen Runden werden natürlich kontrolliert.
Die Klassen die dieses Jahr beim Laufwunder mitmachen sind die 5P, 5Z, 5S, 6LA, 6LF, 6N, 7LA, 7MB, 7S, 7Z und die 8LF.
Wie jedes Jahr dürfen die Schüler und Schülerinnen abstimmen an wen das Geld gespendet wird.
Zur Auswahl standen insgesamt sechs verschiedene Caritas-Projekte im In- und Ausland, unteranderem stand das Projekt Was mein Körper braucht zur Auswahl, damit unterstützt man Therapien für Kinder mit Beeinträchtigungen in St. Isidor.
Ein anderes Projekt heißt Zuflucht, wenn das Dach über dem Kopf fehlt mit diesem Projekt hilft man Krisenwohnen in Notsituationen.
Schulbildung für eine bessere Zukunft, so lautete das nächste Projekt bei dem man Kinder im Kongo unterstützt um in die Schule gehen zu können.
Eines der sechs Projekte war Lernen und Spaß haben, dort können Schüler und Schülerinnen gratis in verschiedene Cafés in Oberösterreich hingehen, wenn sie Hilfe beim Lernen brauchen.
In dem Projekt Bildung schenkt Roma-Kindern Zukunft kann man dazu beitragen, dass Kinder in Rumänien eine bessere Zukunft haben.
Das letzte Projekt heißt Hilfe für krebskranke Kinder, bei diesem Projekt kann man krebskranke Kinder in Weißrussland dabei unterstützen, mit ihrer Krankheit so ein schönes Leben wie möglich zu haben und sie möglicher weiße auch zu heilen und ihnen die nötigen Medikamente zu verabreichen , die sie sich so nicht leisten könnten.
Dieses Jahr haben sich die teilnehmenden Klassen dafür entschieden, dass die Geldsumme an krebskranke Kinder in Weißrussland gehen soll, da Weißrussland eines der ärmsten Länder in Europa ist, außerdem leiden die Menschen dort noch immer an den Folgen der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl.
In Weißrussland sind heute noch überdurchschnittlich viele Kinder an den Folgen der Reaktorkatastrophe im nahegelegenen Tschernobyl am 26. April 1986 betroffen. 70 Prozent der radioaktiven Strahlungen gingen auf Weißrussland nieder. Zwei Millionen Menschen wurden damals der gefährlichen Strahlung ausgesetzt. Die Geburtenrate sank dramatisch, die Anzahl an Krebserkrankungen stieg ebenso rasant an.
350.000 Menschen mussten aus den stark kontaminierten Regionen bis in Entfernungen von 250 km evakuiert werden. 135.00 Menschen mussten in Weißrussland ihre Heimat verlassen. 20 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche wurde verstrahlt. Außerdem liegt eine Dauerhafte Belastung durch niedrige Strahlung in Lebensmitteln bis heute im ganzen Land vor.
Die Caritas hilft krebskranken Kindern während der schweren Zeit der Behandlung.
Die Betreuungseinrichtung der Caritas ist für viele Familien die einzige Möglichkeit zur Behandlung ihrer krebskranken Kinder nach Minsk zu kommen. Bis zu 19 schwerkranke Kinder können dort gleichzeitig mit ihren Begleitpersonen wohnen. Einige kommen zu Untersuchungen und bleiben nur wenige Tage, andere verbringen mehrere Monate im Zentrum. Jedes Kind kann so lange bleiben, wie es notwendig ist. Die Caritas Witebsk hilft außerdem krebskranken Kindern mit immunstärkenden Medikamenten, die sich viele Eltern nicht leisten können, die für die Kinder während der Behandlung aber besonders wichtig sind.
Das Laufwunder ist eine sehr sinnvolle Veranstaltung, bei der man ohne großen Aufwand und mit viel Spaß mithelfen kann, Gutes zu tun.
Judith Reitbauer 6z

Weitere Artikel:

15. 09. 2016
Olympionike und Borgabsolvent Mendy Swoboda im Spiegel der Medien
mehr...
16. 09. 2016
Oberösterreicher Swoboda holte Silber im Kanu-Sprint
mehr...
16. 09. 2016
Zweigtag der 5z
mehr...
21. 09. 2016
Neue Schule - Neue Freunde
mehr...
23. 09. 2016
Komponierwoche auf Schloss Weinberg
mehr...
26. 09. 2016
5m Im Höhenrausch zur Klassengemeinschaft
mehr...
26. 09. 2016
Auf ein gutes Miteinander
mehr...
26. 09. 2016
Ein Hoch auf eine tolle Klassengemeinschaft!
mehr...
26. 09. 2016
Lehrer im Kampf mit den Tücken des Fahrradfahrens - Kennenlerntage der 5lb
mehr...
26. 09. 2016
Neue Freundschaften am Hochkar
mehr...
27. 09. 2016
Abhängen im Hochseilpark Böhmerwald - Kennenlerntage 2016 5ka und 5kb
mehr...
27. 09. 2016
Kennenlerntage auf hoher See
mehr...
27. 09. 2016
Kennenlerntage der Ü-Klassen waren ein voller Erfolg
mehr...
27. 09. 2016
MUSIKALISCHE KENNENLERNTAGE DER 5p
mehr...
28. 09. 2016
Von Kunst und Gemeinschaft - Die Kennenlerntage der 5z
mehr...
15. 10. 2016
Locus Iste - Vom Taubenmarkt bis zur Mozartkreuzung
mehr...
17. 10. 2016
Jetzt wird musiziert!
mehr...
19. 10. 2016
Theaterworkshop
mehr...
20. 10. 2016
Tolles Ergebnis bei Crosslauf
mehr...
24. 10. 2016
Pop-Klasse ist fast wie Film School of Rock
mehr...
25. 10. 2016
Sport, Spaß und Sonne für die 6z/6i
mehr...
28. 10. 2016
Percussion und indische Klänge ertönen im BORG!
mehr...
08. 11. 2016
Gesund und fit in den Schultag
mehr...
10. 11. 2016
Borg to be wild - Auf dem Highway zur Matura
mehr...
10. 11. 2016
Der Unternehmerführerschein 2016 - Ein Produkt der WKO
mehr...
11. 11. 2016
Willkommen in der Welt des Mobile Reporting - Das Jugend Reporter Training in Wien
mehr...
17. 11. 2016
ISF-Basketball Qualifikation
mehr...
18. 11. 2016
Matthias Lanzinger-Ein Sieger in vielerlei Hinsicht
mehr...
23. 11. 2016
Landesschulinspektorenkonferenz musikalisch begleitet vom Chor der 7. Klassen
mehr...
25. 11. 2016
Tag der offenen Tür 2016
mehr...
25. 11. 2016
Tag der offenen Tür am HagenBORG, 25. 11. 2016
mehr...
29. 11. 2016
Lila Pause - Zeit zum Innehalten
mehr...
29. 11. 2016
Musikworkshop mit Per Mathisen
mehr...
05. 12. 2016
Es ist nicht alles Gold, was glänzt - ein Tag im Wiener Musikverein
mehr...
05. 12. 2016
Kreatives Reisen
mehr...
12. 12. 2016
4Real kommt von Amerika ins Borg Linz
mehr...
13. 12. 2016
Ein Kopfmensch mit Gefühl ! Schulsprecher Daniel Bergsmann im Porträt.
mehr...
13. 12. 2016
Großer Erfolg der BORG-Schülerin Lena Kreundl bei der Schwimm-WM
mehr...
13. 12. 2016
Linzer Fechterin erreicht Topplatzierung
mehr...
13. 12. 2016
Trommelwirbel in der 5p
mehr...
14. 12. 2016
Weihnachten im Pop - Zweig
mehr...
21. 12. 2016
Alle Jahre wieder - Weihnachtskonzert des Musikzweiges
mehr...
21. 12. 2016
N-Borg meets JKU Science Park
mehr...
22. 12. 2016
Eine kleine Freude -
mehr...
16. 01. 2017
Die neue Folkshilfe zeigt Ecken und Kanten
mehr...
19. 01. 2017
WILLI LANDL - ein musikalischer Freigeist wie er im Buche steht
mehr...
04. 02. 2017
Akrobatik-Show - Bei der Gala-Nacht des Sports wirbeln Schüler durch die Luft
mehr...
05. 02. 2017
Winteraction in Obertauern
mehr...
07. 02. 2017
Josef Mahringer mitten in der Weltspitze
mehr...
10. 02. 2017
Das Borg verzaubert die Gala
mehr...
13. 02. 2017
Die 7mb reiste in 80 Tagen um die Welt
mehr...
14. 02. 2017
Besuch des jüdischen Museums in Wien
mehr...
14. 02. 2017
NIEMALS VERGESSEN
mehr...
16. 02. 2017
Tag der Naturwissenschaften
mehr...
27. 02. 2017
Traumberuf Technik
mehr...
01. 03. 2017
Adam Ben Ezra - Ein genialer Multiinstrumentalist
mehr...
01. 03. 2017
So entstehen die OÖN
mehr...
02. 03. 2017
Volleyball Oberstufen-LMS - BORG Linz Mädels souverän zum Titel
mehr...
03. 03. 2017
Jetzt schon an die Zukunft denken - Der Sozialversicherungsvortrag der 7. Klassen
mehr...
05. 03. 2017
Strahlende Laune auf eisigen Hängen
mehr...
07. 03. 2017
BORG LINZ SOUNDS 2017
mehr...
08. 03. 2017
26. Fremdsprachenwettbewerb im WIFI Linz
mehr...
09. 03. 2017
Experimentieren im AEC Linz
mehr...
18. 03. 2017
Kommt der neue Jimmy Page aus Oberösterreich
mehr...
21. 03. 2017
OÖN Praktikum 2016
mehr...
28. 03. 2017
Fehldruck gibts nicht
mehr...
30. 03. 2017
Borgschülerinnen und Borgschüler dominieren die Aufsteigerwahl
mehr...
04. 04. 2017
Besuch des ORF Zentrums in Linz
mehr...
05. 04. 2017
Der Startschuss ins Leben
mehr...
14. 04. 2017
Silber für dynamisches Tischtennisduo
mehr...
15. 04. 2017
Daniela Böhm als Aussenseiter ins Finale
mehr...
17. 04. 2017
Erfolgreiche Absolventen des BORG Linz - Dr. Erwin Ploberger
mehr...
19. 04. 2017
Das Linzer BORG unterstützt krebskranke Kinder in Weißrussland
mehr...
19. 04. 2017
Ein Tag - Ein Kurs - Ein Ziel
mehr...
20. 04. 2017
Landesmeisterschaft und zweiter Schulcup im Orientierungslaufen 2017
mehr...
21. 04. 2017
TOLLER ERFOLG FÜR LZ LINZ MÄDELS
mehr...
24. 04. 2017
Stürmische Sportwoche der 6ma und 6mz
mehr...
25. 04. 2017
Kulturreise Süditalien
mehr...
25. 04. 2017
Oberösterreichische Chemieolympiade 2017
mehr...
26. 04. 2017
38.Schulschach-Landesmeisterschaft
mehr...
26. 04. 2017
5P und die Provence des Paul Cezanne
mehr...
26. 04. 2017
Modellierprojekte der 7N
mehr...
02. 05. 2017
Die Journalisten besuchen den Presseclub
mehr...
08. 05. 2017
Gelungene Sommersportwoche der 6n und 7n
mehr...
08. 05. 2017
Großartige Erfolge des BORG Linz beim 65. Landesjugendredewettbewerb
mehr...
11. 05. 2017
Musik und Pop Zweig rocken das Borg
mehr...
14. 05. 2017
Barcelona - auf den Spuren von A. Gaudi (7k)
mehr...
14. 05. 2017
Die 7i erkundet Amsterdam
mehr...
15. 05. 2017
Tolles Ergebnis des BORG-Laufwunders 2017
mehr...
23. 05. 2017
Frühlingshafte Klänge des Musikzweiges
mehr...
26. 05. 2017
Borg-Chor rockt das Festival der jungen Chöre
mehr...
30. 05. 2017
Gratulation zur Auszeichnung dreier VWAs von Schülerinnen des BORG Linz
mehr...
01. 06. 2017
Die Laufwundersiegerehrung - 2017
mehr...
02. 06. 2017
Das BORG Linz ist stolz auf den besten Chorleiter Oberösterreichs
mehr...
06. 06. 2017
Die 7mb hinter den Kulissen des eisernen Vorhangs
mehr...
08. 06. 2017
Für Gänsehautmomente sorgte der Auftritt von Mag. Marco Luigi Alesi im Schloss Ebelsberg
mehr...
13. 06. 2017
Das Borg in voller Blüte
mehr...
16. 06. 2017
Klangvolles Ausklingen
mehr...
25. 06. 2017
Ich liebe Dich - Dito
mehr...
26. 06. 2017
Pop-Workshop einmal anders
mehr...
27. 06. 2017
Die Quelle der Inspiration
mehr...
Foto01
Foto02
text
umblaettern
Schieen
umblttern
>Video Info
Video ausblenden