Suche starten
Barcelona - auf den Spuren von A. Gaudi (7k)
Barcelona - 14.5.2017
Am 14. Mai 2017 traten wir, die 7k, mit unseren Professoren, Frau Stttinger-Thanner und Herrn Grtner, unsere Sprachprojektwoche nach Barcelona an. Um 12:30 Uhr ging es mit dem Zug vom Linzer Hauptbahnhof zum Flughafen in Wien. Spannung und Aufregung lagen in der Luft, fr manche von uns sollte dies schlielich der erste Flug ins Ausland werden.
Chronik Index
Zum damaligen Zeitpunkt wussten wir noch nicht, welche Überraschungen unsere Reise noch mit sich bringen würde. Planmäßig sollte unser Flug um 17:45 Uhr erfolgen, doch um ca. 16:00 Uhr erfasste uns ein erster Schock: Wir würden erst um 19:30 Uhr unsere Reise ins weit entfernte Spanien antreten, da unser Flug verschoben wurde. Um 19:30 Uhr wurde am Schalter bekannt gegeben, dass sich unser Flug weiter verspäten würde. So kam es, dass wir schlussendlich nach über 5 Stunden Wartezeit am Flughafen erfuhren, dass der Flug nach Barcelona gestrichen wurde. Das war etwas, mit dem keiner von uns nur im Geringsten gerechnet hätte, weshalb die Stimmung sehr angespannt war. Vorerst hieß es weiter warten, bis wir unentgeltlich in einem Restaurant am Flughafen eine Mahlzeit konsumieren durften. Uns wurde ein Transfer in ein Motel organisiert, das wir um Mitternacht erreichten.
Nach einer kurzen, aber erholsamen Nacht und einem Frühstück am nächsten Morgen hatten sich die zuvor erhitzten Gemüter dann beruhigt. Per Bus erreichten wir in der Früh erneut den Flughafen in Wien. Dort erwartete uns dann die nächste Überraschung: Am Schalter hieß es, es gäbe Probleme beim Umbuchen und es könnte sein, dass wir nicht alle einen Platz im Flugzeug finden würden. Kurze Zeit später gab es ein großes Aufatmen, als uns Herr Professor Gärtner die positive Nachricht überbrachte, dass wir nun endlich unsere Reise nach Barcelona antreten könnten. Um 10:40 Uhr setzte sich das Flugzeug in die Luft und wir erwarteten die Metropole mit großer Vorfreude. Nach Bezug des Hostals Residència Erasmus Gràcia bekamen wir einen groben Überblick über die Stadt durch eine Führung geboten. Wir schlenderten die charakteristische Promenade La Rambla entlang, erkundeten den als Mittelpunkt Barcelonas geltenden Plaza de Catalunya mit seinen wunderschönen Springbrunnen und das Altstadt-viertel Barrio Gótico mit seinen geschichtsträchtigen Gebäuden und verwinkelten Gässchen.
Am Dienstag erwarteten uns gleich mehrere architektonische Highlights unserer Sprach- und Kulturreise. Am Vormittag besichtigten wir den Parc Güell, eines der eindrucksvollsten Werke des katalanischen Baukünstlers Antonio Gaudí. Das Weltkulturerbe besticht durch seine Verschmelzung der Architektur mit der Natur. Aufwändige Mosaike aus Kachelscherben, ein durch dorische Säulen gestützter Terrassenplatz und ein atemberaubender Blick auf die Stadt versetzten uns in Staunen. Nachmittags stand das Hospital Sant Pau auf unserem Programm. Das Gebäude im Jugendstil, errichtet von Lluís Domènech i Montaner, beherbergte bis 2009 ein Krankenhaus. Inmitten von Gartenanlagen befinden sich kunstvoll verzierte Einzelgebäude mit hohen Decken und wunderschönen Glasfenstern. Am Abend begaben wir uns erneut auf die Spuren von Gaudí. Wir besuchten das wohl bekannteste Aushängeschild Barcelonas, die Basilika Sagrada Familia. Dieses, bis heute noch unvollendete, Meisterwerk Gaudís beein-druckt sowohl durch seine aufwändig gestaltete, symbolträchtige Fassade als auch durch sein mystisches Licht aufgrund der unzähligen, bunten Glasfenster im Inneren.
Am Mittwoch erkundeten wir den Paseo de Gracia, der die wichtigsten Jugendstil-Bauwerke Barcelonas wie das Casa Amatller, Casa Batlló und das Casa Milà aufzuweisen hat. Um 13 Uhr traten wir in das Casa Milà La Pedrera ein. Casa Milà trägt unverkennbar Gaudís Handschrift mit seiner wellenförmigen Fassade und den vielen Ornamenten. Auf der Dachterrasse des Gebäudes bot sich uns ein atemberaubender Blick auf Barcelona. Den Abschluss des Tages bildete ein Spaziergang zum Strand.
Am Donnerstag besichtigte ein Teil unserer Klasse mit Herrn Professor Gärtner das Fußball-stadion Camp Nou, der andere Teil bummelte mit Frau Professor Stöttinger-Thanner durch die Stadt und besuchte die Süßigkeitenmanufaktur Papabubble. Gemeinsamer Treffpunkt bildete am Nachmittag der Plaça dEspanya. Mit dem Bus erreichten wir den Hausberg Barcelonas, Montjuïc. Oben angekommen besichtigten wir die Festung Barcelonas, das Castell de Montjuïc. Diese Festung wirkte als Schutz des Hafens, aber auch als Zwingburg fremder Herrschaft über die Bewohner der Stadt. Von dort aus genossen wir die herrliche Aussicht auf den Hafen Barcelonas.
Am Freitag erwartete uns ein großes Wiedersehen mit Frau Professor Hinterberger, die die Spanischgruppe in der 6. Klasse unterrichtet hatte, ehe sie nach Tortosa ging, um in einer Sprachschule zu lehren. Gemeinsam mit ihr machten wir uns auf den Weg zum Berg Tibidabo. Der 512 Meter hohe Berg erstreckt sich im Nordwesten Barcelonas, den wir über eine Seilbahn erreichten. Bei strahlend blauem Himmel machten wir Gruppenfotos, um den Tibidabo mit seinem Panoramablick über Barcelona festhalten zu können. Diesen letzten Abend unserer Reise ließen wir in einem Tapas-Restaurant ausklingen und kosteten uns durch die tradi-tionellen Speisen des Landes.
So aufregend wie der Auftakt unserer Reise war, so reibungslos lief unsere Heimreise nach Österreich ab. Zurück bleiben wir mit unvergesslichen Impressionen architektonischer Natur und dem Geruch von Paella und Tapas!
Nadine Hackner, 7k

Weitere Artikel:

15. 09. 2016
Olympionike und Borgabsolvent Mendy Swoboda im Spiegel der Medien
mehr...
16. 09. 2016
Oberösterreicher Swoboda holte Silber im Kanu-Sprint
mehr...
16. 09. 2016
Zweigtag der 5z
mehr...
21. 09. 2016
Neue Schule - Neue Freunde
mehr...
23. 09. 2016
Komponierwoche auf Schloss Weinberg
mehr...
26. 09. 2016
5m Im Höhenrausch zur Klassengemeinschaft
mehr...
26. 09. 2016
Auf ein gutes Miteinander
mehr...
26. 09. 2016
Ein Hoch auf eine tolle Klassengemeinschaft!
mehr...
26. 09. 2016
Lehrer im Kampf mit den Tücken des Fahrradfahrens - Kennenlerntage der 5lb
mehr...
26. 09. 2016
Neue Freundschaften am Hochkar
mehr...
27. 09. 2016
Abhängen im Hochseilpark Böhmerwald - Kennenlerntage 2016 5ka und 5kb
mehr...
27. 09. 2016
Kennenlerntage auf hoher See
mehr...
27. 09. 2016
Kennenlerntage der Ü-Klassen waren ein voller Erfolg
mehr...
27. 09. 2016
MUSIKALISCHE KENNENLERNTAGE DER 5p
mehr...
28. 09. 2016
Von Kunst und Gemeinschaft - Die Kennenlerntage der 5z
mehr...
15. 10. 2016
Locus Iste - Vom Taubenmarkt bis zur Mozartkreuzung
mehr...
17. 10. 2016
Jetzt wird musiziert!
mehr...
19. 10. 2016
Theaterworkshop
mehr...
20. 10. 2016
Tolles Ergebnis bei Crosslauf
mehr...
24. 10. 2016
Pop-Klasse ist fast wie Film School of Rock
mehr...
25. 10. 2016
Sport, Spaß und Sonne für die 6z/6i
mehr...
28. 10. 2016
Percussion und indische Klänge ertönen im BORG!
mehr...
08. 11. 2016
Gesund und fit in den Schultag
mehr...
10. 11. 2016
Borg to be wild - Auf dem Highway zur Matura
mehr...
10. 11. 2016
Der Unternehmerführerschein 2016 - Ein Produkt der WKO
mehr...
11. 11. 2016
Willkommen in der Welt des Mobile Reporting - Das Jugend Reporter Training in Wien
mehr...
17. 11. 2016
ISF-Basketball Qualifikation
mehr...
18. 11. 2016
Matthias Lanzinger-Ein Sieger in vielerlei Hinsicht
mehr...
23. 11. 2016
Landesschulinspektorenkonferenz musikalisch begleitet vom Chor der 7. Klassen
mehr...
25. 11. 2016
Tag der offenen Tür 2016
mehr...
25. 11. 2016
Tag der offenen Tür am HagenBORG, 25. 11. 2016
mehr...
29. 11. 2016
Lila Pause - Zeit zum Innehalten
mehr...
29. 11. 2016
Musikworkshop mit Per Mathisen
mehr...
05. 12. 2016
Es ist nicht alles Gold, was glänzt - ein Tag im Wiener Musikverein
mehr...
05. 12. 2016
Kreatives Reisen
mehr...
12. 12. 2016
4Real kommt von Amerika ins Borg Linz
mehr...
13. 12. 2016
Ein Kopfmensch mit Gefühl ! Schulsprecher Daniel Bergsmann im Porträt.
mehr...
13. 12. 2016
Großer Erfolg der BORG-Schülerin Lena Kreundl bei der Schwimm-WM
mehr...
13. 12. 2016
Linzer Fechterin erreicht Topplatzierung
mehr...
13. 12. 2016
Trommelwirbel in der 5p
mehr...
14. 12. 2016
Weihnachten im Pop - Zweig
mehr...
21. 12. 2016
Alle Jahre wieder - Weihnachtskonzert des Musikzweiges
mehr...
21. 12. 2016
N-Borg meets JKU Science Park
mehr...
22. 12. 2016
Eine kleine Freude -
mehr...
16. 01. 2017
Die neue Folkshilfe zeigt Ecken und Kanten
mehr...
19. 01. 2017
WILLI LANDL - ein musikalischer Freigeist wie er im Buche steht
mehr...
04. 02. 2017
Akrobatik-Show - Bei der Gala-Nacht des Sports wirbeln Schüler durch die Luft
mehr...
05. 02. 2017
Winteraction in Obertauern
mehr...
07. 02. 2017
Josef Mahringer mitten in der Weltspitze
mehr...
10. 02. 2017
Das Borg verzaubert die Gala
mehr...
13. 02. 2017
Die 7mb reiste in 80 Tagen um die Welt
mehr...
14. 02. 2017
Besuch des jüdischen Museums in Wien
mehr...
14. 02. 2017
NIEMALS VERGESSEN
mehr...
16. 02. 2017
Tag der Naturwissenschaften
mehr...
27. 02. 2017
Traumberuf Technik
mehr...
01. 03. 2017
Adam Ben Ezra - Ein genialer Multiinstrumentalist
mehr...
01. 03. 2017
So entstehen die OÖN
mehr...
02. 03. 2017
Volleyball Oberstufen-LMS - BORG Linz Mädels souverän zum Titel
mehr...
03. 03. 2017
Jetzt schon an die Zukunft denken - Der Sozialversicherungsvortrag der 7. Klassen
mehr...
05. 03. 2017
Strahlende Laune auf eisigen Hängen
mehr...
07. 03. 2017
BORG LINZ SOUNDS 2017
mehr...
08. 03. 2017
26. Fremdsprachenwettbewerb im WIFI Linz
mehr...
09. 03. 2017
Experimentieren im AEC Linz
mehr...
18. 03. 2017
Kommt der neue Jimmy Page aus Oberösterreich
mehr...
21. 03. 2017
OÖN Praktikum 2016
mehr...
28. 03. 2017
Fehldruck gibts nicht
mehr...
30. 03. 2017
Borgschülerinnen und Borgschüler dominieren die Aufsteigerwahl
mehr...
04. 04. 2017
Besuch des ORF Zentrums in Linz
mehr...
05. 04. 2017
Der Startschuss ins Leben
mehr...
14. 04. 2017
Silber für dynamisches Tischtennisduo
mehr...
15. 04. 2017
Daniela Böhm als Aussenseiter ins Finale
mehr...
17. 04. 2017
Erfolgreiche Absolventen des BORG Linz - Dr. Erwin Ploberger
mehr...
19. 04. 2017
Das Linzer BORG unterstützt krebskranke Kinder in Weißrussland
mehr...
19. 04. 2017
Ein Tag - Ein Kurs - Ein Ziel
mehr...
20. 04. 2017
Landesmeisterschaft und zweiter Schulcup im Orientierungslaufen 2017
mehr...
21. 04. 2017
TOLLER ERFOLG FÜR LZ LINZ MÄDELS
mehr...
24. 04. 2017
Stürmische Sportwoche der 6ma und 6mz
mehr...
25. 04. 2017
Kulturreise Süditalien
mehr...
25. 04. 2017
Oberösterreichische Chemieolympiade 2017
mehr...
26. 04. 2017
38.Schulschach-Landesmeisterschaft
mehr...
26. 04. 2017
5P und die Provence des Paul Cezanne
mehr...
26. 04. 2017
Modellierprojekte der 7N
mehr...
02. 05. 2017
Die Journalisten besuchen den Presseclub
mehr...
08. 05. 2017
Gelungene Sommersportwoche der 6n und 7n
mehr...
08. 05. 2017
Großartige Erfolge des BORG Linz beim 65. Landesjugendredewettbewerb
mehr...
11. 05. 2017
Musik und Pop Zweig rocken das Borg
mehr...
14. 05. 2017
Barcelona - auf den Spuren von A. Gaudi (7k)
mehr...
14. 05. 2017
Die 7i erkundet Amsterdam
mehr...
15. 05. 2017
Tolles Ergebnis des BORG-Laufwunders 2017
mehr...
23. 05. 2017
Frühlingshafte Klänge des Musikzweiges
mehr...
26. 05. 2017
Borg-Chor rockt das Festival der jungen Chöre
mehr...
30. 05. 2017
Gratulation zur Auszeichnung dreier VWAs von Schülerinnen des BORG Linz
mehr...
01. 06. 2017
Die Laufwundersiegerehrung - 2017
mehr...
02. 06. 2017
Das BORG Linz ist stolz auf den besten Chorleiter Oberösterreichs
mehr...
06. 06. 2017
Die 7mb hinter den Kulissen des eisernen Vorhangs
mehr...
08. 06. 2017
Für Gänsehautmomente sorgte der Auftritt von Mag. Marco Luigi Alesi im Schloss Ebelsberg
mehr...
13. 06. 2017
Das Borg in voller Blüte
mehr...
16. 06. 2017
Klangvolles Ausklingen
mehr...
25. 06. 2017
Ich liebe Dich - Dito
mehr...
26. 06. 2017
Pop-Workshop einmal anders
mehr...
27. 06. 2017
Die Quelle der Inspiration
mehr...
Foto01
Foto02
text
umblaettern
Schieen
umblttern
>Video Info
Video ausblenden