Suche starten
Gratulation zur Auszeichnung dreier VWAs von Schlerinnen des BORG Linz
Linz - 30.5.2017
Mit den Dr. Hans Riegel-Fachpreisen werden besonders gute vorwissenschaftliche Arbeiten von Schlerinnen und Schlern der Sekundarstufe II ausgezeichnet. Gemeinsam mit der Kaiserschild-Stiftung vergibt die Johannes Kepler Universitt Linz, in Kooperation mit dem Landesschulrat fr Obersterreich, die Dr. Hans Riegel Fachpreise.
Chronik Index
Die Förderung von Nachwuchskräften in den so genannten MINT-Fächern (Mathematik, Chemie, Physik, Informatik und Biologie) ist eines der herausragenden Ziele der Dr. Hans Riegel-Stiftung und der Kaiserschild-Stiftung.

Prämiert werden jeweils die drei besten eingereichten VWAs der Maturaklasse eines Schuljahres (AHS) in den Fächern Mathematik, Chemie, Physik, Informatik und Biologie.

Die eingereichten Arbeiten wurden von der Fachjury (JKU-Professoren) begutachtet.

Am Dienstag, dem 30. Mai 2017, fand im Festsaal der JKU die feierliche Preisverleihung statt.



Chemie

1. Platz: Mariam Sadegi, BORG Linz-Honauerstraße (8im) mit dem Thema Chlorophyll vs. Hämoglobin


2. Platz: Ella Blessing Holzinger vom BRG Schloss Wagrain mit dem Thema Analyse von Strukturänderungen im Lebenszyklus von Polymeren

3. Platz: Christoph Standfest vom Europagymnasium Linz-Auhof mit dem Thema Aufbau und chemische Reaktionen in Feuerwerkskörpern



Informatik

2. Platz: Eva Maria Mayer, BORG Linz-Honauerstraße (8k) mit dem Thema Kryptographie im 2. Weltkrieg Enigma und die Turing Bombe



Wie eine VWA die halbe Maturareise finanzierte
Am Dienstag, dem 30. Mai 2017 hatte ich das Glück, mit meiner VWA Kryptographie im 2. Weltkrieg Enigma und die Turing Bombe den zweiten Platz der Dr. Hans Riegel Fachpreise für Informatik zu gewinnen. Als Preis bekam ich 400 Euro, das ist ungefähr die Hälfte der Kosten unserer Maturareise.
In meiner vorwissenschaftlichen Arbeit behandelte ich das Zusammenspiel von zwei Maschinen, die den Ablauf des Zweiten Weltkrieges wesentlich veränderten. Zuerst habe ich mir die Verschlüsselungsmaschine Enigma und als zweite Maschine ihr Pendant, die Turing Bombe, angesehen. Vielleicht weiß der eine oder andere Geschichte-Fan, dass im Deutschen Reich eine Verschlüsselungsmaschine namens Enigma verwendet wurde, damit Nachrichten sicher versendet werden konnten. Auch von der Landung der Alliierten in der Normandie könnte man wissen. Doch, dass die Landung so gut gelang, weil die Enigma von der Turing Bombe (eine Entschlüsselungsmaschine) geknackt wurde, ist vielen nicht bekannt. Das resultiert aus einer strikten Geheimhaltungspflicht, die noch lange nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges galt: Wer redet, wird erschossen. Erst seit kurzem sind auch die Kriegshelden, die hinter den Kulissen genauer gesagt im britischen Bletchley Park mitarbeiteten, bekannt. In meiner vorwissenschaftlichen Arbeit habe ich daher besonderen Wert darauf gelegt, diesen Helden ihre hoffentlich nicht letzte Ehre zu erweisen und ihre Tätigkeiten somit festzuhalten.
Nachdem die Arbeit eingereicht und von einer Jury bewertet wurde, wurden Teilnehmer und Betreuungslehrer zu der Siegerehrung in die JKU eingeladen.
Durch das Programm führte uns das Ensemble des BORG Linz und danach gab es noch ein Buffet für alle Anwesenden.
Um gute VWAs zu belohnen, fördert die Kaiserschild-Stiftung jedes Jahr Schüler mit einem Preisgeld von 600 Euro für den ersten, 400 Euro für den zweiten und 200 Euro für den dritten Platz. Außerdem gibt es noch weitere Wettbewerbe in anderen Themengebieten. Es zahlt sich also aus, etwas mehr Arbeit in die VWA zu stecken, denn neben einer guten Note, bringt einem eine gute VWA manchmal auch einen finanziellen Zuschuss.



Auszeichnung durch die PH OÖ. und die OÖGKK von VWAs zum Thema Gesundheit:
Die Pädagogische Hochschule OÖ und die oberösterreichische Gebietskrankenkasse suchten Oberösterreichs beste vorwissenschaftliche Arbeiten 2016/17 zum Thema Gesundheit.

2. Platz: Eveline Inreiter, BORG Linz-Honauerstraße (8k) mit dem Thema Der Verlauf einer Anorexia Nervosa Vom Auslöser bis zu Therapiemöglichkeiten

In der Vergangenheit hatte ich selbst mit dieser heimtückischen Krankheit zu kämpfen, weswegen für mich natürlich ein tiefgreifendes Interesse an diesem Thema besteht. In der Zeit der Themenfindung für die vorwissenschaftliche Arbeit war dieses ständig in meinem Hinterkopf. Aber wollte ich wirklich alles noch einmal aufarbeiten?

Letztendlich überwog die Neugierde und das Streben nach einem besseren Verständnis den Zweifeln und heute bin ich stolz darauf, den Mut aufgebracht zu haben, mich diesem prägenden Abschnitt meines Lebens erneut zu stellen wenn auch nur theoretisch auf dem Papier.

In der Arbeit wird der Verlauf einer Anorexia Nervosa möglichst überblicksmäßig beschrieben und erklärt. Die einzelnen Themen befinden sich in chronologischer Reihenfolge wie auch die Anorexie ablaufen würde.

Zu Beginn werden die Krankheit Anorexia Nervosa definiert und die Diagnosekriterien aufgelistet. Mit der Erläuterung möglicher Ursachen und den späteren Auslösern soll der Hintergrund der Krankheit und vor allem die Frage, warum manche an Magersucht erkranken und andere nicht, geklärt werden.

Das Hauptaugenmerk bei der Beschreibung des Krankheitsverlaufes liegt darauf, die Anorexie für diejenigen, die bisher wenig über die Krankheit wussten, so nachvollziehbar und logisch wie möglich aufzuzeigen. Dieses Ziel wird durch viele Erfahrungsberichte und Zitate von Erkrankten erreicht.

In weiterer Folge wird auf die Therapie bei Anorexia Nervosa eingegangen. Wie sieht diese Therapie aus? Worauf muss geachtet werden? Es wurde in dieser Arbeit versucht, eine möglichst allgemeine Beschreibung des Therapieverlaufes einzuhalten und nicht auf spezielle Vorgehensweisen in bestimmten Kliniken einzugehen, da diese meist sehr unterschiedlich sind.

Zum Schluss werden Möglichkeiten diskutiert, wie dieser Krankheit vorgebeugt werden kann und welche Nachteile dies mit sich bringt.

Diese Arbeit wurde auf der Grundlage von Fachliteratur verfasst. Zum besseren Verständnis für die Leserschaft wurden Berichte von Erkrankten, welche mittels eines Fragebogens erhoben wurden, miteingegliedert.

Eveline Inreiter, BORG Linz-Honauerstraße (8k)

Weitere Artikel:

15. 09. 2016
Olympionike und Borgabsolvent Mendy Swoboda im Spiegel der Medien
mehr...
16. 09. 2016
Oberösterreicher Swoboda holte Silber im Kanu-Sprint
mehr...
16. 09. 2016
Zweigtag der 5z
mehr...
21. 09. 2016
Neue Schule - Neue Freunde
mehr...
23. 09. 2016
Komponierwoche auf Schloss Weinberg
mehr...
26. 09. 2016
5m Im Höhenrausch zur Klassengemeinschaft
mehr...
26. 09. 2016
Auf ein gutes Miteinander
mehr...
26. 09. 2016
Ein Hoch auf eine tolle Klassengemeinschaft!
mehr...
26. 09. 2016
Lehrer im Kampf mit den Tücken des Fahrradfahrens - Kennenlerntage der 5lb
mehr...
26. 09. 2016
Neue Freundschaften am Hochkar
mehr...
27. 09. 2016
Abhängen im Hochseilpark Böhmerwald - Kennenlerntage 2016 5ka und 5kb
mehr...
27. 09. 2016
Kennenlerntage auf hoher See
mehr...
27. 09. 2016
Kennenlerntage der Ü-Klassen waren ein voller Erfolg
mehr...
27. 09. 2016
MUSIKALISCHE KENNENLERNTAGE DER 5p
mehr...
28. 09. 2016
Von Kunst und Gemeinschaft - Die Kennenlerntage der 5z
mehr...
15. 10. 2016
Locus Iste - Vom Taubenmarkt bis zur Mozartkreuzung
mehr...
17. 10. 2016
Jetzt wird musiziert!
mehr...
19. 10. 2016
Theaterworkshop
mehr...
20. 10. 2016
Tolles Ergebnis bei Crosslauf
mehr...
24. 10. 2016
Pop-Klasse ist fast wie Film School of Rock
mehr...
25. 10. 2016
Sport, Spaß und Sonne für die 6z/6i
mehr...
28. 10. 2016
Percussion und indische Klänge ertönen im BORG!
mehr...
08. 11. 2016
Gesund und fit in den Schultag
mehr...
10. 11. 2016
Borg to be wild - Auf dem Highway zur Matura
mehr...
10. 11. 2016
Der Unternehmerführerschein 2016 - Ein Produkt der WKO
mehr...
11. 11. 2016
Willkommen in der Welt des Mobile Reporting - Das Jugend Reporter Training in Wien
mehr...
17. 11. 2016
ISF-Basketball Qualifikation
mehr...
18. 11. 2016
Matthias Lanzinger-Ein Sieger in vielerlei Hinsicht
mehr...
23. 11. 2016
Landesschulinspektorenkonferenz musikalisch begleitet vom Chor der 7. Klassen
mehr...
25. 11. 2016
Tag der offenen Tür 2016
mehr...
25. 11. 2016
Tag der offenen Tür am HagenBORG, 25. 11. 2016
mehr...
29. 11. 2016
Lila Pause - Zeit zum Innehalten
mehr...
29. 11. 2016
Musikworkshop mit Per Mathisen
mehr...
05. 12. 2016
Es ist nicht alles Gold, was glänzt - ein Tag im Wiener Musikverein
mehr...
05. 12. 2016
Kreatives Reisen
mehr...
12. 12. 2016
4Real kommt von Amerika ins Borg Linz
mehr...
13. 12. 2016
Ein Kopfmensch mit Gefühl ! Schulsprecher Daniel Bergsmann im Porträt.
mehr...
13. 12. 2016
Großer Erfolg der BORG-Schülerin Lena Kreundl bei der Schwimm-WM
mehr...
13. 12. 2016
Linzer Fechterin erreicht Topplatzierung
mehr...
13. 12. 2016
Trommelwirbel in der 5p
mehr...
14. 12. 2016
Weihnachten im Pop - Zweig
mehr...
21. 12. 2016
Alle Jahre wieder - Weihnachtskonzert des Musikzweiges
mehr...
21. 12. 2016
N-Borg meets JKU Science Park
mehr...
22. 12. 2016
Eine kleine Freude -
mehr...
16. 01. 2017
Die neue Folkshilfe zeigt Ecken und Kanten
mehr...
19. 01. 2017
WILLI LANDL - ein musikalischer Freigeist wie er im Buche steht
mehr...
04. 02. 2017
Akrobatik-Show - Bei der Gala-Nacht des Sports wirbeln Schüler durch die Luft
mehr...
05. 02. 2017
Winteraction in Obertauern
mehr...
07. 02. 2017
Josef Mahringer mitten in der Weltspitze
mehr...
10. 02. 2017
Das Borg verzaubert die Gala
mehr...
13. 02. 2017
Die 7mb reiste in 80 Tagen um die Welt
mehr...
14. 02. 2017
Besuch des jüdischen Museums in Wien
mehr...
14. 02. 2017
NIEMALS VERGESSEN
mehr...
16. 02. 2017
Tag der Naturwissenschaften
mehr...
27. 02. 2017
Traumberuf Technik
mehr...
01. 03. 2017
Adam Ben Ezra - Ein genialer Multiinstrumentalist
mehr...
01. 03. 2017
So entstehen die OÖN
mehr...
02. 03. 2017
Volleyball Oberstufen-LMS - BORG Linz Mädels souverän zum Titel
mehr...
03. 03. 2017
Jetzt schon an die Zukunft denken - Der Sozialversicherungsvortrag der 7. Klassen
mehr...
05. 03. 2017
Strahlende Laune auf eisigen Hängen
mehr...
07. 03. 2017
BORG LINZ SOUNDS 2017
mehr...
08. 03. 2017
26. Fremdsprachenwettbewerb im WIFI Linz
mehr...
09. 03. 2017
Experimentieren im AEC Linz
mehr...
18. 03. 2017
Kommt der neue Jimmy Page aus Oberösterreich
mehr...
21. 03. 2017
OÖN Praktikum 2016
mehr...
28. 03. 2017
Fehldruck gibts nicht
mehr...
30. 03. 2017
Borgschülerinnen und Borgschüler dominieren die Aufsteigerwahl
mehr...
04. 04. 2017
Besuch des ORF Zentrums in Linz
mehr...
05. 04. 2017
Der Startschuss ins Leben
mehr...
14. 04. 2017
Silber für dynamisches Tischtennisduo
mehr...
15. 04. 2017
Daniela Böhm als Aussenseiter ins Finale
mehr...
17. 04. 2017
Erfolgreiche Absolventen des BORG Linz - Dr. Erwin Ploberger
mehr...
19. 04. 2017
Das Linzer BORG unterstützt krebskranke Kinder in Weißrussland
mehr...
19. 04. 2017
Ein Tag - Ein Kurs - Ein Ziel
mehr...
20. 04. 2017
Landesmeisterschaft und zweiter Schulcup im Orientierungslaufen 2017
mehr...
21. 04. 2017
TOLLER ERFOLG FÜR LZ LINZ MÄDELS
mehr...
24. 04. 2017
Stürmische Sportwoche der 6ma und 6mz
mehr...
25. 04. 2017
Kulturreise Süditalien
mehr...
25. 04. 2017
Oberösterreichische Chemieolympiade 2017
mehr...
26. 04. 2017
38.Schulschach-Landesmeisterschaft
mehr...
26. 04. 2017
5P und die Provence des Paul Cezanne
mehr...
26. 04. 2017
Modellierprojekte der 7N
mehr...
02. 05. 2017
Die Journalisten besuchen den Presseclub
mehr...
08. 05. 2017
Gelungene Sommersportwoche der 6n und 7n
mehr...
08. 05. 2017
Großartige Erfolge des BORG Linz beim 65. Landesjugendredewettbewerb
mehr...
11. 05. 2017
Musik und Pop Zweig rocken das Borg
mehr...
14. 05. 2017
Barcelona - auf den Spuren von A. Gaudi (7k)
mehr...
14. 05. 2017
Die 7i erkundet Amsterdam
mehr...
15. 05. 2017
Tolles Ergebnis des BORG-Laufwunders 2017
mehr...
23. 05. 2017
Frühlingshafte Klänge des Musikzweiges
mehr...
26. 05. 2017
Borg-Chor rockt das Festival der jungen Chöre
mehr...
30. 05. 2017
Gratulation zur Auszeichnung dreier VWAs von Schülerinnen des BORG Linz
mehr...
01. 06. 2017
Die Laufwundersiegerehrung - 2017
mehr...
02. 06. 2017
Das BORG Linz ist stolz auf den besten Chorleiter Oberösterreichs
mehr...
06. 06. 2017
Die 7mb hinter den Kulissen des eisernen Vorhangs
mehr...
08. 06. 2017
Für Gänsehautmomente sorgte der Auftritt von Mag. Marco Luigi Alesi im Schloss Ebelsberg
mehr...
13. 06. 2017
Das Borg in voller Blüte
mehr...
16. 06. 2017
Klangvolles Ausklingen
mehr...
25. 06. 2017
Ich liebe Dich - Dito
mehr...
26. 06. 2017
Pop-Workshop einmal anders
mehr...
27. 06. 2017
Die Quelle der Inspiration
mehr...
Foto01
Foto02
text
umblaettern
Schieen
umblttern
>Video Info
Video ausblenden