Suche starten
Sarahs groer Tag mit den Stars von Folkshilfe
Gallneukirchen - 13.4.2018
Dank eines ON-Berichts traf die Band die junge Frau im Diakoniewerk zum Interview - Ein Artikel der ON
Chronik Index
In einem ON-Portrt anlsslich des Down-Syndrom-Tages hatte die 28-jhrige Sarah den Wunsch geuert, eines Tages ihre Lieblingsband fr die Diakoniewerkszeitung Ich und Wir zu interviewen. Die Musiker (Gabriel Haider, Florian Ritt und Paul Slaviczek) lieen sich nicht lange bitten.
Es ist alles perfekt vorbereitet, als Gabriel Haider, Florian Ritt und Paul Slaviczek in der Mediengruppe im Evangelischen Diakoniewerk Gallneukirchen (Bezirk Urfahr-Umgebung) eintreffen. Auf dem Tisch stehen Kekse, die Kaffeemaschine brummt, das Aufnahmegerät ist bereit. Matthias, Gabi, Clara, Daniela, Markus und allen voran Sarah warten schon.
Vor jedem von ihnen liegt eine Liste mit unzähligen Fragen.

Der 28-jährigen Sarah ist es zu verdanken, dass die drei Stars der Band Folkshilfe den Weg in das Diakoniewerk fanden. In einem OÖN-Porträt anlässlich des Down-Syndrom-Tages hatte die junge Frau den Wunsch geäußert, eines Tages ihre Lieblingsband für die Diakonie-werkszeitung "Ich und Wir" zu interviewen. Das lasen die drei Musiker und ließen sich nicht lange bitten. Ohne zu zögern sagten sie für das Interview zu.
Und das geht jetzt endlich los.
"Wie lange seid ihr schon auf der Bühne", liest Sarah die erste Frage ab. "Die Band gibt es schon gute fünf Jahre", sagt Paul. Für den 30-Jährigen bedeutet das Interview eine Rückkehr: Er absolvierte im Diakoniewerk seinen Zivil-dienst.

Nun werden die drei von der Mediengruppe gelöchert: Sind sie vor ihren Konzerten aufge-regt? Wer hat die drei entdeckt? Wer schreibt ihre Lieder? Wann kommt das neue Album? Auch auf ihr Antreten beim Vorent-scheid für den Song Contest inWien spricht Sarah ihre Stars an. Ihr Lied habe ihr am besten gefallen: "Tretet ihr noch einmal an?" Doch das lehnt Florian entschieden ab: "Dieser Auftritt war spannend und eine gute Erfahrung. Aber eigentlich passt der Song Contest nicht zu uns." Gabriel: "Da muss man sich so schön anziehen." Alle lachen.
Doch jetzt wird der Spieß umgedreht. "Sarah", fragt jemand. "Wen von den dreien magst denn du am liebsten?" Jetzt ist eine diplomatische Antwort gefragt. Sarah überlegt. "Ich mag alle drei sehr gerne", sagt sie dann. "Aber am liebsten ist mir der Paul, den kenne ich schon lange." Nachsatz: "Ihr seid einfach eine coole Band."

"Ein ganz spezieller Moment"

Das hören die drei natürlich gerne. "Für uns war das ein ganz spezieller Moment", sagt Paul später. "Es ist toll, wenn man merkt, welche Emotionen die Musik vermittelt."
Nach dem Interview sitzt Sarah geschafft an ihrem Arbeitsplatz. Die Freude über das, was sie geschafft hat, ist der Mühlviertlerin anzusehen. "Das Interview war richtig super", sagt sie. "Aber jetzt muss ich das alles schreiben. Das ist noch ein Haufen Arbeit." Sie ist glücklich: "Heute ist ein Traum in Erfüllung gegangen." Das heißt aber nicht, dass es nicht schon neue Träume gäbe, wie sie sagt: "Claudia Jung würde ich auch mal gerne inter-viewen." Wer weiß, vielleicht liest sie ja auch die OÖN ...

Das BORG-Linz ist stolz auf seine Absolventen nicht nur wegen ihrer künstlerischen Leistung, sondern auch wegen ihres sozialen Engagements und ihrer Bodenständigkeit, die sie sich trotz ihres Erfolges bewahrt haben.
ON, 13.4.2018

Weitere Artikel:

13. 04. 2018
Das BORG für Kommunikation bei der Langen Nacht der Forschung 2018
mehr...
21. 03. 2018
Kreuzweg
mehr...
14. 03. 2018
Vortrag von Robert Hofrichter im Borg über MareMundi und vieles mehr
mehr...
14. 03. 2018
Der N-Zweig taucht ein in die Tiefen des Meeres
mehr...
07. 03. 2018
Im Bann des Ozeans Expeditionen in die Wunderwelt der Tiefe - Vortrag von Dr. Robert Hofrichter
mehr...
07. 03. 2018
BORG-BLASBANDE beim Fremdsprachenwettbewerb im WIFI
mehr...
03. 03. 2018
Frauenfußballzentrum OÖ stellte erstmals Spielerin für ein Jugendnationalteam
mehr...
28. 02. 2018
Borg-Sounds-Konzert 2018
mehr...
28. 02. 2018
Ausflug zur Spanischen Botschaft in Wien
mehr...
25. 02. 2018
Skitourentage der 6s
mehr...
23. 02. 2018
Mit Austro-Pop zur Matura
mehr...
16. 02. 2018
Tag der NAWI 2018
mehr...
14. 02. 2018
BORG baut Brücken
mehr...
09. 02. 2018
Das Borg Linz bei der Galanacht des Sports
mehr...
03. 02. 2018
Bei der OÖN-Gala-Nacht des Sports fliegen die Schüler durch die Luft
mehr...
26. 01. 2018
Die Sportaerobic-Weltmeisterin aus Linz fand auf Hawaii ihr Paradies
mehr...
12. 01. 2018
BORG AROUND THE CLOCK - WIR ROCKEN DIE MATURA
mehr...
21. 12. 2017
Weihnachtliche Klänge im Musikborg Linz
mehr...
21. 12. 2017
Das Pop BORG Linz sorgt für Stimmung im Ö3-Studio
mehr...
13. 12. 2017
Weihnachtskonzert der Popklassen
mehr...
13. 12. 2017
Eindrucksvolles Comeback beim Weltcup in Luxemburg
mehr...
12. 12. 2017
Lila Pause
mehr...
07. 12. 2017
Exkursion der 8N nach Salzburg
mehr...
27. 11. 2017
Der Wahnsinn als letzter Ausweg
mehr...
24. 11. 2017
Tag der offenen Tür im HagenBORG
mehr...
24. 11. 2017
Tag der offenen Tür
mehr...
23. 11. 2017
Das Pop-BORG sucht den Parov Stelar von morgen
mehr...
21. 11. 2017
Jetzt wird gevloggt!
mehr...
21. 11. 2017
Auf Exkursion im abstrakten Wien
mehr...
10. 11. 2017
BUNDESMEISTERSCHAFT SCHUL OLYMPICS CROSS COUNTRY
mehr...
09. 11. 2017
Borgwarts -ein magischer Abgang
mehr...
24. 10. 2017
Beatboxen für Anfänger mit Chakrabreaker
mehr...
23. 10. 2017
Shayna Steele
mehr...
19. 10. 2017
Schul-Cross-Country Landesmeisterschaften 2017
mehr...
19. 10. 2017
Raphael Wressnig and Soul-Gift Band im BORG
mehr...
18. 10. 2017
Das Publikum entscheidet
mehr...
18. 10. 2017
BORG Linz Volleyballerinnen vertreten Österreich bei der Oberstufen Weltmeisterschaft
mehr...
17. 10. 2017
Sucht beginnt im Alltag. Prävention auch!
mehr...
17. 10. 2017
DIE HELFENDEN HÄNDE DER PEERS
mehr...
16. 10. 2017
5n-Schachmeisterschaft
mehr...
14. 10. 2017
A Mexican im BORG
mehr...
11. 10. 2017
Über Wien nach Katar - Handball ISF Qualifikation 2017
mehr...
03. 10. 2017
P-Zweig rockt Schloss Weinberg
mehr...
26. 09. 2017
Vom Blut des Adonis und den Wurzeln der Anemone
mehr...
26. 09. 2017
NAWI- Zweigtag 2017
mehr...
26. 09. 2017
Kennenlerntage der 5ka und 5kb in Klaffer am Hochficht
mehr...
26. 09. 2017
5i erklimmt 500 er
mehr...
25. 09. 2017
Winterkennenlerntage im Sommer
mehr...
25. 09. 2017
Schlaflose Nacht und Überdosis an Energiedrinks
mehr...
25. 09. 2017
Landschaftsmalerei der 5z im Ausland
mehr...
25. 09. 2017
Kennenlerntage der 5s im Mühlviertel
mehr...
25. 09. 2017
Das Floß der 5na/5nb hielt sich erfolgreich über Wasser
mehr...
18. 09. 2017
5lb will hoch hinaus
mehr...
15. 09. 2017
Zweigtag im Olympiazentrum
mehr...
15. 09. 2017
Neue Klänge am BORG
mehr...
Foto01
Foto02
text
umblaettern
Schieen
umblttern
>Video Info
Video ausblenden