Suche starten

ORG mit Popular- und Computermusik

„Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität.”

Theodor Mommsen

Dieser Zweig richtet sich an popmusikbegeisterte, talentierte, ambitionierte und kreative jugendliche Instrumentalisten und Vokalisten, die sich bereits längere Zeit intensiv mit einem Instrument (Schlagzeug, E-Gitarre, Keyboard, Bass, Saxophon, Trompete, Posaune, Vokal) beschäftigt haben. Band-Erfahrung wäre von Vorteil, ist aber nicht Voraussetzung.

Neben den traditionellen Fächern eines ORG umfasst das Ausbildungsangebot folgende Schwerpunkte:

Musikerziehung (2 Wochenstunden, 5. - 8. Klasse):

  • Arrangement: Beinhaltet Harmonielehre, Formenlehre und Instrumentenkunde
  • Rhythmuslehre
  • Musikgeschichte
  • Gehörbildung
  • Management / Musikrecht
  • Musikelektronik

Instrumentalunterricht (2 Wochenstunden, 5. - 8. Klasse):

  • Erlernen aller notwendigen Spieltechniken, Improvisation, stilistische Vielfalt.

Folgende Instrumente werden derzeit Angeboten:

  • NEU ab 2018/19: Der (Musik)Computer als eigenständiges Musikinstrument
  • Gesang
  • Keyboards
  • Bläser
  • E-Gitarre
  • E-Bass
  • Schlagzeug

Ensemble (2 Wochenstunden, 6. - 8.Klasse):

  • Schwerpunkt liegt auf Eigenkompositionen
  • Regelmäßige Konzerte im Posthof

Verbindliches Wahlpflichtfach Musikelektronik (2 Wochenstunden, 1 Jahr empfohlen):

  • Sequencing, Harddiskrecording, Sampling, Synthesizer, Studiotechnik
  • Regelmäßige CD-Produktionen

Ausstattung:

  • Schuleigenes Tonstudio
  • 10 Arbeitsplätze mit Apple-Computern und Apple Logic Software
  • 2 Ensembleräume
     

Wichtig!!!: Begeisterung für Musik, Leistungsbereitschaft und Freude an musikalischer Präsentation

Foto01
Foto02
text
umblaettern
Schieen
umblttern
>Video Info
Video ausblenden